CLUB-FTM

Mitglieder Umfrage

Welche Farbe nutzt Du auf der Homepage

Grau
Grau
36% [4 Stimmen]

Blau
Blau
18% [2 Stimmen]

Hellgrün
Hellgrün
18% [2 Stimmen]

Oliv
Oliv
0% [0 Stimmen]

Lila
Lila
9% [1 Stimme]

Rot
Rot
18% [2 Stimmen]

Stimmen: 11
Du musst eingeloggt sein, um abstimmen zu können.
Gestartet: 14.01.18

Umfragenarchiv

Du musst eingeloggt sein um eine Nachricht zu schreiben.

DJ-SUMI hat 5 ShoutsDJ-SUMI
03.07.2019 um 19:25
So seit der Umstellung der PHP Version und der Datenbank funktionierte einiges in der HP nicht mehr. Ich hoffe, nun klappt es wieder und würde mich über eure Erfahrungen freuen wo es Probleme gibt.

DJ-SUMI hat 5 ShoutsDJ-SUMI
23.09.2018 um 12:39
Bitte sichert alle euer Windows 10und macht vor dem kommenden Update alle bestehen WICHTIGEN Updates

Webmaster hat 6 ShoutsWebmaster
16.07.2018 um 18:17
Auch heute sind wieder neue Webcams mit dazu gekommen. Diesmal von unserem Blacky und der Nina

DJ-SUMI hat 5 ShoutsDJ-SUMI
01.07.2018 um 08:26
Es ist sehr schade doch auf Grund von SPAM musste die Shoutbox heute für Gäste geschlossen werden

Onkel Det hat 1 ShoutsOnkel Det
16.02.2018 um 13:25
Ich sag mal Tach, auch im Namen vom Team Radio-Black-Panther Cool



Letzte Besucher

Microsoft: Update-Installation für Win 10 soll schneller werden

Software

Die Installation großer Feature-Updates in Windows 10 soll schneller werden. Microsoft gibt an, man habe die durchschnittliche Installationsdauer von 82 auf 30 Minuten reduziert.

Laut Microsoft hat die Installation des Creators Update für Windows 10 im April 2017 durchschnittlich 82 Minuten gedauert. Und das schließt nur die Zeit ein, in der der Rechner nicht benutzt werden kann (Microsoft nennt das "Offline-Zeit"). Die Spanne, in der das System Updates herunterlädt und der Anwender es weiter nutzen kann, wurde dabei nicht mal gezählt. Schon beim Fall Creators Update konnte die Firma nach eigenen Angaben die durchschnittliche Offline-Zeit bei der Installation auf 51 Minuten reduzieren.

Microsoft verspricht nun in einem Blog-Eintrag, für das nächste Feature-Update diese 51 Minuten noch mal deutlich zu reduzieren. Dazu will man viele der Update-Schritte ausführen, während der Nutzer das System weiter nutzt. Tester im Insider-Programm installieren neue Builds von Windows 10 laut Microsoft in mittlerweile durchschnittlich 30 Minuten (Offline-Zeit). Neu ist zum Beispiel, dass die zu installierende Version von Windows 10 schon mal in ein temporäres Verzeichnis verschoben wird, während der Nutzer mit dem System weiterarbeitet. Wie sehr das die Performance des Rechners beeinflusst, teilte Microsoft nicht mit.

Die Firma weist darauf hin, dass sich hauptsächlich Prozesse aus der Offline-Zeit in Zeitabschnitte verschoben haben, in der ein Anwender sein System weiterhin benutzen kann. Der eigentliche Installationsprozess hat sich also nicht unbedingt viel beschleunigt, es kommt dem Nutzer allerdings so vor. Ausschlaggebend ist, dass sich die Zeit verringert hat, in der Anwender ihre Rechner nicht verwenden können. (fab)

Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare verfasst.

Kommentar schreiben

Bitte logge dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

Bewertungen

Bitte logge dich ein, um eine Bewertung abzugeben.

Es wurden noch keine Bewertungen abgegeben.
Seitenaufbau in 0.43 Sekunden
347,685 eindeutige Besuche